Für Kieferorthopäden WIN Kieferorthopäde suchen
menu

Linguale Zahnspangen für Kinder und Jugendliche

Gerade bei Kindern und Jugendlichen gelten besonders hohe Qualitätsansprüche an das Behandlungsergebnis, denn die neue Zahnstellung soll ein Leben lang stabil bleiben. Eine perfekte Verzahnung ist hier von entscheidender Bedeutung. Linguale Zahnspangen für Kinder und Jugendliche sind festsitzende Zahnspangen und können daher Zähne dreidimensional kontrolliert bewegen.

Junge mit Skateboard

Linguale Zahnspangen sind super

Linguale Zahnspangen sind von außen nicht sichtbar. Das finden auch Kinder und Jugendliche super. Bereits nach kurzer Zeit wird eine deutliche Verbesserung der Zahnstellung zu sehen sein.

Jugendlicher mit Zahnspange

Linguale Zahnspangen für Kinder und Jugendliche sind besonders zahnschonend

Wie wissenschaftliche Studien belegen, bestehen geringere Risiken für Zahnschäden, wenn die festsitzende Zahnspange auf der Zahninnenseite befestigt wird. Diese sogenannten Entkalkungen sind mit lingualen Zahnspangen 10 mal seltener als bei einer Behandlung mit außenliegenden Zahnspangen.1,2 Wenn es tatsächlich mal zu einer Entkalkung kommt, ist sie mit lingualen Zahnspangen im Durchschnitt 10 mal kleiner als bei vergleichbaren Zahnspangen von außen.3

RS183873 Dw Lingual Bilderpool Kids 2017 1569 R Hpr

Linguale Zahnspangen kann man nicht verlieren

Beim Essen und Trinken muss und kann man nichts herausnehmen. Die linguale Zahnspange ist immer da, wo sie hingehört, nämlich unbemerkt im Mund. Deshalb wirkt sie auch so gut. Dies ist ein wichtiger Schritt hin zu einem perfekten Behandlungsergebnis.

Lachende Jugendliche

Kinder und Jugendliche sind begeistert von lingualen Zahnspangen

Kieferorthopäden, die eine größere Zahl Kinder und Jugendlicher mit lingualen Zahnspangen behandeln, berichten, wie begeistert die jungen Patienten von ihrer Zahnspange sind. Das macht sich auch bei der Mitarbeit bemerkbar.

Jugendlicher

Mit lingualen Zahnspangen hat man kein schlechtes Gewissen

Besonders Kinder und Jugendliche haben heutzutage so viele Verpflichtungen. Festsitzende linguale Zahnspangen wirken immer und man darf sie sogar vergessen. Man sieht sie nicht und man muss sie nicht ständig rein- und rausmachen. Ein gutes, sicheres Gefühl.

Jugendicher

WIN für Kinder und Jugendliche

In jeder Lebenslage wirkt die Zahnspange. Sie arbeitet ununterbrochen daran, die Zähne perfekt in ihre ideale Position zu bringen. Und alles erfolgt extrem zahnschonend.

Jugendliche mit Handy

Individuell, weil wir alle anders sind

Individuelle Erfolgserlebnisse bekommt man nur mit individuellen Zahnspangen. Damit das Ergebnis ein Leben lang stabil bleibt. Fragen Sie Ihren WIN Kieferorthopäden.

Die zahnschonende festsitzende Zahnspange sitzt hinter den Zähnen

Die WIN Zahnspange kann jede Art der Zahnfehlstellung korrigieren. Und da WIN eine festsitzende linguale Zahnspange ist, wird dabei der gesamte Zahn kontrolliert bewegt: Die Zahnkrone und die Zahnwurzel. Dadurch entstehen Verzahnungen die perfekt aufeinander passen.

Engstand Vorn
Engstand Vorn Engstand Oberkiefer Engstand Unterkiefer

Engstand

Beim Engstand überlappen sich die Zahnkronen und die Zahnwurzeln berühren sich teilweise. Mit festsitzenden lingualen Zahnspangen können die Zahnkronen und die Zahnwurzeln perfekt nebeneinander gestellt werden. Anschließend werden die Zähne exakt gerade gedreht. Mit herausnehmbaren Zahnspangen ist besonders das Geradedrehen der Eckzähne schwierig umsetzbar. Mit festsitzenden lingualen Zahnspangen ist das Geradedrehen der Eckzähne und der Frontzähne perfekt möglich.

Lueckenstand Vorn
Lueckenstand Vorn Lueckenstand Oberkiefer Lueckenstand Unterkiefer

Lückenstand

Beim Lückenstand ist das Schließen der Lücken nicht nur im Bereich der Zahnkronen, sondern insbesondere auch im Bereich der Zahnwurzeln notwendig. Denn andernfalls ist das Ergebnis nicht stabil und für den Kenner auch ästhetisch nicht akzeptabel. Herausnehmbare Zahnspangen können diese Wurzelbewegungen nicht zuverlässig umsetzen, festsitzende linguale Zahnspangen schon.

Kreuzbiss Vorn
Kreuzbiss Vorn Kreuzbiss Seite

Seitlicher Kreuzbiss

Das Wichtigste bei der Kreuzbisskorrektur ist die Perfektion der Verzahnung am Ende der Zahnstellungskorrektur. Greifen die Zähne nicht perfekt ineinander, so ist das Ergebnis nicht stabil und kann sich wieder zurückstellen. Mit festsitzenden lingualen Zahnspangen kann ein Kieferorthopäde die Zähne viel besser übereinanderstellen und so eine perfekte Verzahnung erzielen.

Offener Biss Vorn
Offener Biss Vorn Offener Biss Seite

Offener Biss

Beim offenen Biss müssen Zähne mitsamt der Zahnwurzel nach oben bzw. nach unten geschoben werden, um diesen zu schließen. Mit herausnehmbaren Zahnspangen ist dies nur sehr eingeschränkt möglich. Festsitzende linguale Zahnspangen können den ganzen Zahn, also Zahnkrone und Zahnwurzel, zuverlässig und präzise nach oben und nach unten bewegen.

Tiefbiss Vorn
Tiefbiss Vorn Tiefbiss Seite

Tiefbiss

Ein Tiefbiss kann für den Patienten langfristig sehr unangenehm werden. Insbesondere, wenn sich mit zunehmendem Alter der tiefe Biss immer weiter verschlechtert. Häufig beißen sich ältere Tiefbisspatienten mit ihren Unterkieferfrontzähnen in die Gaumenschleimhaut. Um den Tiefbiss stabil zu korrigieren, sollten die Frontzähne in einem idealen Winkel aufeinander stoßen. Hierzu sind fast immer klar definierte Bewegungen der Zahnwurzel notwendig. Bewegungen der Zahnwurzel können nur mit festsitzenden lingualen Zahnspangen präzise durchgeführt werden.

Ueberbiss Vorn
Ueberbiss Vorn Ueberbiss Seite

Überbiss

Als Überbiss bezeichnet man entweder ein erhebliches Vorstehen der Oberkieferfrontzähne oder ein deutliches Zurückliegen der Unterkieferzahnreihe. In jedem Fall müssen die Zahnkronen inklusive Zahnwurzeln besser zueinander gestellt werden. Auch hierbei ist eine zuverlässige Kontrolle der Zahnwurzelposition notwendig. Herausnehmbare Zahnspangen ermöglichen keine zuverlässig kontrollierbare Bewegung der Zahnwurzeln. Mit festsitzenden lingualen Zahnspangen ist es dem Kieferorthopäden möglich, kontrollierte Bewegungen der Zahnwurzeln durchzuführen.

Progenie Vorn
Progenie Vorn Progenie Seite

Progenie (umgekehrter Überbiss)

Bei der Progenie liegt der gesamte Unterkiefer inklusive Kinn zu weit vorne. Im Mund überlappen die unteren Frontzähne die oberen. Bei der Korrektur der falsch zueinander liegenden Zahnreihen von Unter- und Oberkiefer sind kontrollierte Bewegungen der Zahnkrone und der Zahnwurzel ausschlaggebend für den Behandlungserfolg. Mit festsitzenden lingualen Zahnspangen kann man diese Kontrolle ausüben. Ihr WIN Kieferorthopäde berät Sie gern.

Keine Einschränkungen beim Sport und beim Musizieren

Gerade beim Kontaktsport kann es mit herkömmlichen festen Zahnspangen zu Verletzungen der Lippeninnenseite kommen. Bei lingualen Zahnspangen besteht diese Gefahr nicht. Auch das Spielen von Blechblasinstrumenten ist uneingeschränkt möglich.

Auch schwierige Zahnfehlstellungen können zuverlässig korrigiert werden.

Da linguale Zahnspangen festsitzend sind, können auch sehr schwerwiegende Zahnfehlstellungen damit behandelt werden. Vom Ergebnis profitieren die jungen Patienten ein Leben lang.

Linguale Zahnspange für Kinder und Jugendliche – alle Vorteile auf einmal:

Festsitzend – unsichtbar – zahnschonend – zuverlässig. Genau das, was sich Eltern für ihre Kinder wünschen.